Rotationsverdichter

Der richtige Rotationsverdichter für Ihr Unternehmen

Rotationsverdichter haben Direktantrieb

  • Keine Getriebe. Keine Riemen. Das einfache, integrierte Design ermöglicht bis zu 100.000 Betriebsstunden und mehr.

Rotationsverdichter liefern hochwertige Druckluft

  • Saubere und trockene Druckluft ohne Druckschwankungen direkt am Auslass bedeutet, dass weniger Zusatzgeräte benötigt werden.

Rotationsverdichter fahren mit niedrige Drehzahl

  • Niedrige Drehzahlen von 1450 bis 2850 U/min sorgen für einen leisen Betrieb, reduzieren die Belastung der Komponenten und verlängern die Lebensdauer.
  • Gängige Ersatzteile
  • Schnelle, kostengünstige Wartung mit minimalen Stillstandszeiten.

Champion Rotationsverdichter können mit Membrantrocknern und Nachkühlersätzen kombiniert werden. (Beide Lösungen sind als Erstausstattung oder Nachrüstsatz erhältlich).

Die Membrantrocknersätze lassen sich mit Champion Rotationsverdichtern perfekt zu einer kompakten und effizienten Lufttrocknungs- und Filtrationslösung kombinieren. Die Trocknersätze beinhalten folgende Komponenten: Membrantrockner, Nachkühler, manueller Wasserablass, Hahn, 0,1- und 0,01-µm-Filter.

Die Nachkühlersätze sind dafür vorgesehen, die Auslassluft effizient zu kühlen und die Feuchtigkeit zu reduzieren. Die Nachkühlersätze umfassen auch einen manuellen Ablasshahn.



Artikel 1 - 9 von 9